« Köln Bürger-Service - Wunschkennzeichen online | Main | Impressum »

Onlineportale der Städte nutzen mehr Wunschkennzeichen

Das Wunschkennzeichen ist eines der liebsten Spielzeuge deutscher Kommunen im eGovernment. Das ergab das Ergebnis einer aktuellen BITKOM-Studie. Knapp 80 Prozent aller Großstädte in Deutschland offerieren derzeit eine Online-Bestellung von Wunschkennzeichen. Zwischen den einzelnen Angeboten gibt es allerdings große Unterschiede in der Benutzerfreundlichkeit. Die besten Resultate erhielten im Test vor allem die Stadtverwaltungen von Köln, Frankfurt/Main und München. Die weniger guten Ergebnisse erhielten Berlin und Hamburg.
„Auch wenn noch einiges verbessert werden kann, so sind das doch ermutigende Ergebnisse. Während sich viele Landes- und Bundesbehörden weiter auf reine Informationsportale beschränken, setzen die Kommunen auf echte Dienstleistungen für den Bürger“, so ein Fachsprecher.
Der BITKOM-Test zur Online Orderung von Wunschkennzeichen im Internet fand im Herbst 2006 statt. Näher untersucht wurden die Internet Angebote der 15 größten Städte Deutschlands. Zu den Bewertungskriterien zählten u.a. die Menüführung (Usability) bei der Online Bestellung, die maximale Dauer der Reservierung und die Verfügbarkeit einer Telefonnummer für Kunden Rückfragen.


(mk) http://www.bitkom.org